Ein Hoch auf den Frühling

 

Grills in allen Varianten, Whirlpools und Schlauchboote, Gartenanlagen und Möbel: Die «wohnen&genuss» lockte von Donnerstag bis Sonntag, dank einem besucherstarken letzten Messetag, rund 17’000 Besucher auf das Messegelände Wetzikon, was dem Vorjahr entspricht. Ein Höhepunkt war die Schreiner-Meisterschaft, an der 35 Jungschreiner das Publikum mit höchster Präzision beeindruckten.

 

Schreinern als Spitzensport

Der heimelige Geruch von Holz empfing die Besucher in der Halle 1A. Dort wurde von Donnerstag bis Samstag gesägt, gehobelt und geschliffen, was das Zeug hält, denn 35 Jungschreiner zeigten im Rahmen der Schreiner-Meisterschaft ihr Können. Trotz des grossen Publikumsaufmarsches durften sich die jungen Berufsleute nicht ablenken lassen: «Was hier geboten wird, ist eigentlicher Spitzensport. Dazu gehört auch die mentale Stärke, sich ganz auf das präzise Arbeiten fokussieren zu können», erklärte Andres Loosli vom Verband Schweizerischer Schreinermeister und Möbelfabrikanten VSSM Zürich.

 

Frischer Wind für Wohnung, Haus und Garten

Im «Frühlingszauber» gab es allerlei Schönes und Praktisches für Haus und Garten zu entdecken. Von Schmuck über Accessoires bis zu Tonfiguren war alles zu finden. Im Frühlingsmarkt der Stiftung Palme konnten sich die Besucher gleich mit frischen Kräutern, Setzlingen und weiteren Pflanzen eindecken. Die Gartenbauer haben in diesem Jahr wiederum prächtige Gartenanlagen in die Hallen gezaubert und die Besucher inspiriert, auch im eigenen Garten den Frühling einkehren zu lassen.

 

Frühling sorgt für gute Laune

Zum kulinarischen Abschluss des Messerundgangs luden in der Genuss-Halle zahlreiche Anbieter zum Degustieren von Wein, Olivenöl, Trockenfrüchten, Käse und Fleischspezialitäten ein; und manche Verpflegungsstände im Aussenbereich erfreuten sich so regen Zuspruchs, dass sie ausverkauft waren. Ob Raclette, Hackbraten oder eine feine Wurst vom Grill – auch dieses Jahr wurde für jeden Geschmack das Passende aufgetischt. Der Frühling weckt offensichtlich nicht nur die Lust auf die Verschönerung von Garten und Haus, sondern auch den Appetit; und er sorgt für gute Laune: «Die Atmosphäre an der diesjährigen Messe war durchwegs sehr gut, was uns ganz besonders freut», zieht Messeleiterin Nadine Boksberger ein abschliessendes Fazit der «wohnen&genuss» 2014.

 

Die nächste «wohnen&genuss» findet vom 26. bis 29. März 2015 in Wetzikon statt.

 

 

Hier geht es zur Fotogalerie.

 

Schlussmitteilung der «wohnen&genuss» 2014



Mit dem ÖV anreisen lohnt sich

Mit einem gültigen ÖV-Ticket bezahlen Sie für den Eintritt nur Fr. 6.– statt Fr. 9.–. Hier gelangen Sie zu den Anreise-Informationen und dem ZVV-Onlinefahrplan.

Schreiner-Meisterschaft

Junge Schreiner kämpfen um die Teilnahme an den Berufsweltmeisterschaften «WorldSkills».

Bild - Button_Schreinermeisterschaft

 
Partner

Medienpartner

Online-Partner

ms-media.ch